Wilde Rose

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bachblütentherapie:

 

Bachblüten sind Essenzen aus Blüten von 37 wild wachsenden Pflanzen, eines Quellwassers und eine Mischung aus 5 Blüten, genannt Rescue Remedy oder auch Notfalltropfen.

Bachblüten enthalten keine nachweisbaren Bestandteile, sie wirken durch Übertragung von Energie. Durch diese Impulse wird der Körper angeregt sich selbst zu helfen. Sie enthalten keine giftigen Substanzen und sind bedenkenlos auch für Babys, Hundewelpen und Katzenkinder.

Bachblüten wirken direkt auf die Psyche, geeignet als Therapie und auch zur Prophylaxe.

Eine Kombination mit anderen Therapien und Verordnungen sind problemlos. Unterstützung und Heilungsbeschleunigung bei akuten und chronischen Krankheiten verbessert die psychische Verfassung und der Heilungsverlauf bei einer organischen Erkrankung wird begünstigt.

Geißblatt